Dienstag, 2. September 2014

Test der CUPPABOX Juli 2014

Das Wetter wird langsam schlechter und so langsam aber sicher muss man sich wohl mit dem Gedanken anfreunden, dass der Herbst vor der Tür steht.
Und wenn es draußen regnerisch und kalt ist, geht doch nichts über eine Tasse Tee.
Passend dazu durfte ich für euch die Cuppabox testen und stelle sie jetzt einmal kurz vor...






Zuerst einmal zum Inhalt meiner Box.  Die Marke in diesem Monat war "TE- Teahouse Exclusives". Bis dahin war mir diese unbekannt, aber vielleicht kennt sie ja einer von euch?

Enthalten war:

30g Darjeeling First Flush
30g Loose Energy Kräutertee
30g Loose Balance Früchtetee
1 Probe English Tea Shop Chocolate, Rooibos & Vanilla
1 Probe English Tea Shop Lemongrass, Ginger & Citrus


Diese Tees sind alle sehr hochwertig und schmecken mir ziemlich gut. Ich finde es toll, dass es keine 100g Päckchen sind, sondern kleinere 30g Abpackungen, da man ja auch jeden Monat mit neuen Teeleckereien von Cuppabox versorgt wird. So hat man die Möglichkeit viele verschiedene Teemarken und Teesorten kennenzulernen.
Wenn man eine Sorte besonders lecker fand, bestellt man diese einfach in 50g oder 100g nach und bekommt sie mit seiner nächsten Cuppabox versandkostenfrei nach Hause geschickt.

Bei dieser Abobox ist es so, dass ihr jeden Monat eine Auswahl an exklusiven Tees aus aller Welt bekommt. Dabei liegt der Fokus jeden Monat auf einer anderen Marke.
Der Preis ist mit 9,99€ inklusive Versand absolut top. Die Menge reicht für ungefähr 45 Tassen im Monat und ihr könnt das Abo auch auch jederzeit an euren persönlichen Geschmack anpassen. Das heißt, ihr bestimmt welche Kombination euch am besten zusagt.

Bezahlen könnt ihr via Master- oder Visacard, Lastschrift oder bequem mit Paypal.

So...genug von mir. Ihr habt jetzt bestimmt Lust auf der Cuppabox Seite zu stöbern,klickt dazu einfach hier.

PS.: Die Cuppabox ist auch ein super Geschenk und kommt immer gut an :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen