Sonntag, 23. November 2014

Jedem Kopf sein Deckel

Das ist wohl ein Satz der am besten zu myboshi passt. Bei den Jungs von myboshi ( ja ihr habt richtig gelesen- hinter der Firma stehen zwei männliche Häkler :-)  ) könnt ihr euch eure eigene Mütze zuerst konfigurieren und dann stricken lassen.

Das geht ganz leicht indem ihr euch zuerst für ein Modell entscheidet, danach noch eure Lieblingsfarben auswählt und fertig ist eure eigene boshi.
Die Lieferzeit beträgt ca. 3-4 Wochen, was aber total ok ist, weil es sich schließlich um ein handgearbeitetes Unikat handelt.

Mein Testpaket sah so aus:






Enthalten war:

- 50g Knäuel Farbe Türkis 152
- 50g Knäuel Farbe Senf 112
- 50g Knäuel Farbe Jade 126
- 1 Prym Wollhäkelnadel Größe 6
- 1 weihnachtliche Häkelanleitung
- 1 myboshi Charity Häkelguide

Keine Mütze? Nein, keine Mütze. Da fällt mir gerade ein, dass ich bei der netten Kommunikation vergessen hatte zu erwähnen. dass ich wohl die einzige Person auf Erden bin, die noch nicht mal ein Strickliesel bedienen kann ;-)

Nun denn, falls ich es in diesem Leben irgendwann schaffe mir selbst eine Mütze zu häkeln, dann werde ich es euch exklusiv auf meinem Blog wissen lassen.

Aber, was macht man immer, wenn man nicht so richtig weiter weiß? Genau, man fragt einfach Mama, weil Mama´s ja immer alles wissen ( oder zumindest auf alles eine Antwort haben) und Mama sagt, nach Betrachtung der Wolle, dass es sich auf jeden Fall um Wolle guter Qualität handelt.
Also stimmt das auch ;-)
Nein mal im Ernst, ich finde auch, dass sich die Qualität schon sehr von der Wolle unterscheidet, die man für 2 Euro irgendwo kaufen kann.

Die Farben finde ich toll. Sie passen sehr gut zusammen und würden bestimmt eine tolle Mütze abgeben :-)

Der Häkelguide kostet normalerweise 2,95€, dabei werden 100% an die Organisationen ´Ein Herz für Kinder´, ´World Wide Awareness' und ´Welt Hunger  Hilfe´ gespendet. Super Aktion!

Klickt doch einfach mal HIER, macht euch selbst ein Bild und kreiert euch eure eigene boshi!

Ich muss jetzt erst einmal ein bisschen rumtelefonieren und jemanden suchen, der mir meine boshi häkelt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen