Freitag, 5. Dezember 2014

Die neue Speick THERMAL Sensitiv Linie

Auch aus dem Hause Speick gibt es Neuigkeiten. Nämlich die Linie Speick THERMAL Sensitiv für anspruchsvolle und sensible Haut. Quasi für das SPA- Gefühl zu hause.

Getestet habe ich für euch das Duschgel, die Bodylotion, sowie die schützende Tagescreme und die regulierende Nachtcreme.






Das Familienunternehmen Speick blickt auf eine über 85- jährige Geschichte zurück und bezieht den Großteil seiner verwendeten Rohstoffe und Verpackungen aus dem eigenen Land.
Und ich denke, dass jeder von uns schon mal beim Einkaufen ein Produkt der Firma erblickt oder vielleicht sogar selber gekauft hat.

Alle Produkte der THERMAL Sensitiv Linie enthalten:

- reines Thermalwasser aus Bad Schlangenbad, direkt aus der Quelle entnommen
- konzentrierten Extrakt aus bretonischen Algen

Für jemanden wie mich, der sonst überwiegend süßlich riechende Produkte verwendet, ist der Duft am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber keineswegs schlecht! Er geht sehr in die erfrischende Richtung, was mir auch gut gefällt.

Hattet ihr schon mal eine Creme, wo ihr direkt beim Auftragen gemerkt habt, ihr tut was Gutes für eure Haut? So erging es mir, als ich die Tagescreme benutzt hab. Einfach nach der morgendlichen Gesichtsreinigung auftragen und kurz einziehen lassen bevor ihr mit dem Make- Up weitermacht. Die Creme lässt sich wirklich sehr leicht verteilen und spendet schon beim Auftragen spürbar Feuchtigkeit.

Abends habe ich dann die Nachtcreme aufgetragen. Diese ist, genauso wie die Tagescreme, mit Bio Aloe Vera Gel, schützendem Bio-Kamelien-Öl und reichhaltiger Bio-Shea-Butter angereichert.
Ihr könnt die Nachtcreme übrigens auch als Maske auftragen und nach 15 Minuten einfach den Rest mit einem Wattepad abnehmen.
Diese Creme kommt mir reichhaltiger vor und lässt sich schwerer verteilen als die Tagescreme. Das nächste Mal werde ich sie dann auch als Maske probieren.

Das Duschgel der THERMAL Sensitiv Linie enthält sanfte pflanzliche Tenside und rückfettendes Vitamin F. Es riecht angenehm frisch und schäumt etwas weniger auf als die Duschgels, die ich normalerweise nutze. Aber mit einem Duschschwamm sollte das kein Problem sein.
Nach der Dusche habe ich dann gleich die THERMAL Bodylotion benutzt und auch hier kann ich berichten, dass sie sehr angenehm auf der Haut ist und ein tolles, gepflegtes Hautgefühl hinterlässt.

Abschließend kann ich sagen, dass mir die Produkte sehr gut gefallen. Auch die Verträglichkeit war super. Was zum größten Teil wahrscheinlich daran liegt, dass die Naturkosmetik 100% frei von synthetischen Duft- und Farbstoffen, Silikonen, Parabenen und Rohstoffen auf Mineralölbasis ist. Außerdem sind die von mir getesteten Speick Produkte alle vegan.

Wer noch mehr Informationen zur Firma Speick und deren tollen Produkten möchte, gelangt HIER zur Website.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen