Dienstag, 13. Januar 2015

Ghee Sana- die Weisheit der Natur

Vor kurzer Zeit durfte ich für euch die Biokosmetik von Ghee Sana testen. Alle verwendeten Rohstoffe stammen aus 100% zertifiziertem biologischen Anbau und es werden den Produkten keine Konservierungsstoffe, synthetische Duft- oder Farbstoffe, sowie chemische oder pflanzliche Zusatz- oder Füllstoffe zugesetzt.

Doch was ist Ghee eigentlich? Ghee wird auch das Gold der Ayurveden genannt und in einem aufwändigen Verfahren aus Milchbutter gewonnen. Es ist dem menschlichen Hautfett sehr ähnlich und findet in vielen Kulturen sowohl in der Ernährung als auch in der Kosmetik Anwendung.

Das Unternehmen stellt momentan drei verschiedene Balsame her, die ich euch in diesem Blogartikel einmal näher vorstellen möchte. Sie kommen in schön gestalteten Gläsfläschchen mit Pumpspender daher und sind ein Blickfang in jedem Badezimmer. Preislich liegen die Balsame bei 27,00€ UVP. Wenn man aber bedenkt, dass nur die hochwertigsten Inhaltsstoffe verwendet werden und man mit einem Fläschchen ungefähr 250 bis 300 Pumps herausbekommt, dann ist der Preis durchaus angemessen.






Ghee Sana BIO Gesichts Balsam

Inhaltsstoffe: Ghee, Pflaumenkernöl, Arganöl, Weizenkeimöl, Wildrosenöl, Avocadoöl, Traubenkernöl, Nachtkerzenöl und ätherische Öle aus Fenchel und Vanille

Auch als Schatz der Gascogne bezeichnet. Mein persönlicher Favorit von den drei Sorten. Es riecht nach dem Auftragen leicht nach Marzipan und Vanille. Der Geruch verfliegt danach relativ schnell, was aber auch nicht so schlimm ist, da man ja immernoch Deo und Cremes oder Haarspray und so weiter verwendet und sich die Gerüche sich dann nicht so sehr mischen.
Da die  Produkte von Ghee Sana reine Naturprodukte sind und keine Emulgatoren enthalten, ist empfohlen das Fläschchen vor Gebrauch zu schütteln bis sich alle Inhaltsstoffe miteinander vermischt haben.
Schon beim Auftragen spürt man deutlich die Qualität und Ergiebigkeit des Balsams.

Anwendungsmöglichkeiten:

- zur Pflege empfindlicher oder gereizter Haut an Hals und Dekolleté
- für eine zart pflegende Gesichtsmassage
- als Lippenbalsam
- als Trägermittel für die Arbeit mit ätherischen Ölen
  


Ghee Sana BIO Intim Balsam

Inhaltsstoffe: Ghee, Arganöl, Weizenkeimöl, Mandelöl, Sesamöl, Macadamianussöl, Walnussöl und ätherische Öle von der Damaszener Rose, Sandelholz, Lavendel und Geranie

Auch als Zauber der Rose bezeichnet. Kann nicht nur im Intimbereich angewendet werden, sondern auch bei Massagen oder zur allgemeinen Hautpflege. Ich persönlich mag den Duft von Rosen in Kosmetikprodukten nicht so, aber das ist ja Geschmackssache.

Anwendungsmöglichkeiten:

- zur Pflege trockener oder gestresster Haut
- für zarte Pflege nach der Intimrasur
- als Massageöl bei der Partnermassage
- als Trägermittel für die Arbeit mit ätherischen Ölen





Ghee Sana BIO Haut Balsam

Inhaltsstoffe: Ghee, Arganöl, Weizenkeimöl, Wildrosenöl, Mandelöl, Sesamöl, Macadamianussöl, Walnussöl und ätherischen Ölen aus Sandelholz, Lavendel, Zedernholz, Zimt, Nelke, Bergamotte, Zitrone und Orange

Auch als Geheimnis des Orients bezeichnet. Den Duft mag ich sehr gerne. Das erinnert mich an den leckeren Tee mit Feige und Dattel den es gibt. Sehr orientalisch ohne dabei zu gewürzlastig zu riechen.

Anwendungsmöglichkeiten:

- zartes und geschmeidiges Hautgefühl auch bei reifer oder sehr trockener Haut
- zur Pflege geröteter oder trockener Hautpartien
- ideal für Wellness-, Hand- oder Fußmassagen
- für die Babymassage
- als reichhaltige Pflege nach dem Duschen
- als Trägermittel für die Arbeit mit ätherischen Ölen





Ich kann euch die Produkte sehr empfehlen. Auch als besonderes Geschenk für die Mama oder Oma sicherlich gut geeignet!

HIER geht´s zur Website von Ghee Sana, wo ihr auch die Bezugsquellen findet.

Vielen Dank an Ghee Sana für diese tollen Produkte!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen