Freitag, 20. Februar 2015

Das "tomatigste" Kochbuch aller Zeiten

Kennt ihr das? Ihr fragt euren Mann, was er denn zum Mittag essen möchte. Er sagt "Mir egal". Dann sagst du "Ok, dann gibt es Nudeln mit Tomatensauce". Von ihm kommt nur ein "Nicht schon wieder" und er verzieht das Gesicht.
Solche Dialoge gibt es bei uns im Haus öfter mal. Wenn es nach mir ginge, könnte es das Gericht regelmäßig geben.
Also kam mir das tolle Rezensionsexemplar vom Edition Fackelträger Verlag gerade recht.
"Verrückt nach Tomatensauce" heißt das leckere Buch von der bezaubernden Hermina Deiana.






Das Kochbuch gibt es für 19,95€ bei jedem gut sortierten Buchhändler. Meistens könnt ihr es euch aber auch in die Buchhandlung liefern lassen, sollte es nicht vorrätig sein, weil schon so viele fleißig am Tomatensauce kochen sind;-)

Das Buch ist viel mehr als "nur" ein Kochbuch, denn neben über 50 typisch italienischen Rezepten mit Tomatensauce findet ihr auch viele nützliche Infos über die italienische Esskultur und eine sehr ausführliche Beschreibung, welche Dinge denn nun alle in eine gute Vorratskammer gehören.

Ihr findet Rezepte, wie

- Neapolitanischer Schmorbraten
- Auberginenauflauf
- Spaghetti auf Huren- Art ( nicht fragen- einfach kochen;-)  )
- Fusilli mit Salsiccia
- Pasta- Omelette

und viele Leckereien mehr. Daneben verrät euch Hermina in ihrem Buch auch das Rezept für die perfekte italienische Tomatensauce, welche die Grundlage für all die Rezepte ist, sowie das Rezept für den idealen Nudel- oder Pizzateig und viele viele Sachen mehr.

Ich hab die Tomatensauce natürlich nachgekocht und ich kann euch sagen- kein Vergleich zu gekaufter Sauce. Selbstgemacht ist eben meistens besser und in diesem Fall auch einfacher als ihr denkt. Es braucht nicht Unmengen an Zutaten, sondern die Sauce ist mit wenig Aufwand gezaubert.
Im Buch findet ihr das Rezept für ca. 20 Gläser. Grundlage dafür sind 10kg Tomaten. Wem das zum Probieren zu viel ist, der kann es machen, wie ich und teilt das Rezept einfach durch 10.

Und eines kann ich euch sagen, spätestens nachdem ihr dieses Buch durchgeblättert und die leckere Sauce einmal selbst gekocht habt, seid auch ihr....verrückt nach Tomatensauce:-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen