Dienstag, 10. März 2015

Masken "Made in Korea" und Tolles von "Burt´s Bees"

Ich hab mal wieder Post bekommen, nämlich von Village Cosmetics. Das Unternehmen vertreibt viele verschiedene Marken, unter anderem auch Burt´s Bees und Iroha, von denen ich ein paar Produkte testen durfte.Vielen Dank an dieser Stelle.
Die Firma Burt´s Bees kannte ich vorher schon, da ich mir ein schönes Set gekauft hatte, welches sechs verschiedene Burt´s Bees Produkte enthielt. Dort waren auch die zwei Artikel dabei, die ich jetzt zugeschickt bekam. Aber das ist gar nicht schlimm, ich bin nämlich ein kleiner Burt´s Bees Fan:-)
Die Marke Iroha hingegen war für mich komplett neu und ich war voller Vorfreude, die beiden Masken zu testen.






Zu den Iroha Produkten wird es noch eine Ergänzung geben. Ich gebe mir Mühe, die Masken am Wochenende zu testen und werde dann in diesen Artikel noch ein Update schreiben.
Die Gesichtsmaske ist auf jeden Fall mit Grünem Tee, Aloe Vera und Hyaluronsäure, die Söckchen mit der Fußmaske enthalten hingegen Pfirsich, Urea und Vitamin E.

Kommen wir abschließend zu den Burt´s Bees Produkten. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mir gefällt das Design der Marke verdammt gut. Ein bisschen Oldschool sind die Metalldeckel und Döschen ja schon, aber das ist für mich genau das, was den Charme ausmacht und einer der Gründe, warum ich die Marke nicht nur gerne täglich selbst anwende, sondern auch sehr gern verschenke.



Da haben wir zuerst die "Lemon Butter Cuticle Cream", eine Nagelhautcreme mit Zitronenbutter. Trockene Nagelhaut kennt doch wirklich jeder- sehr lästig:-(. Aber diese Creme hat nicht nur einen angenehm frischen, zitronigen Duft, sondern pflegt die Nagelhaut schon ab der ersten Anwendung spürbar. Die feste Nagelbutter schmilzt bei Kontakt mit dem Finger an der Oberfläche sehr gut. Somit kann man die Creme problemlos auftragen und kann förmlich merken, wie die trockene Nagelhaut diese aufnimmt und mit Feuchtigkeit versorgt wird.



Die Burt´s Bees Almond & Milk Hand Cream sieht schon von außen total toll aus. Und von innen ist sie mindestens genauso gut. Eine schön pflegende und vor allem ergiebige Handcreme mit Milch und Mandeln. Ein außergewöhlicher Duft, den ich so nur von Burt´s Bees Produkten kenne unterstreicht die Besonderheit dieser Creme.

Ich kann euch die Burt´s Bees Produkte nur sehr ans Herz legen. Ich bin wirklich begeistert davon. Schaut auch gern mal HIER auf der Website von Village Cosmetics nach und informiert euch über die einzelnen Unternehmen.
Wir lesen uns am Wochenende wieder, wenn ich die Masken von Iroha ausprobiert habe.
Bis dahin, eine sonnige Woche:-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen