Dienstag, 30. Juni 2015

Gewinn hoch zwei

Über den Rossmann- Bloggernewsletter hatte ich innerhalb kurzer Zeit gleich zweimal Glück gehabt. Ich habe ein tolles Nagellackset von Sally Hansen und einen Gillette Venus snap Rasierer gewonnen.
Starten wir doch mit dem Nagellack. Es handelt sich um die neue "miracle Gel" Linie, die einen Gelnagel- Look nur durch normales Lackieren verspricht.






Folgende Farbnuancen waren in meinem Päckchen enthalten:

- 110 Birthday Suit
- 360 Tidal Wave
- 470 Red Eye
- 210 Pretty Piggy
- 100 Top Coat

Die Nagellacke kosten im Geschäft so um die 12 Euro pro 14,7 ml Flasche. Da das ja schon ein kleines Sümmchen ist war ich gespannt auf den Unterschied zu günstigen Lacken.
Was mir auf den ersten Blick besonders gut gefällt ist das Design und die Größe der Flaschen. Außerdem ist der Pinsel schön breit, was meiner Meinung nach, auch immer wichtig ist.





Was die Deckung angeht schneidet bei mir die Farbe Tidal Wave, also das Blau, am schlechtesten ab. Ist dabei aber trotzdem noch gut, im Vergleich zu billigerem Lack. Bei allen anderen Farben hat eine einzige Schicht zur Deckung schon vollkommen ausgereicht. Mein klarer Liebling ist dabei die rote Nuance Red Eye. Er deckt am besten und nachdem ihr noch die Top Coat Schicht lackiert habt, kommt er einem Gelnagel wirklich am nähesten.
Ich finde die Trocknungszeit im Vergleich zu anderen Lacken schon länger, aber da muss man eben Geduld haben, sonst hat man sich schnell den schönen Nagel ruiniert. Alles in allem haben mich die Lacke aber doch überzeugt und ich überlege, mir die ein oder andere Nuance noch nachzukaufen.

Der zweite Gewinn war der neue Gillette Venus snap Rasierer, den ihr vielleicht auch schon in der Drogerie eures Vertrauens entdeckt habt. Preislich liegt er bei ca. 9 Euro.





Das erste, was mir positiv auffällt? Man braucht keine Schere, Zange, Messer oder Kreissäge, um die Verpackung aufzubekommen:-) Der Rasierer hat fünf Klingen und ein Feuchtigkeitsband, das durch Wasser aktiviert wird, somit kann man laut Verpackung direkt loslegen. Ich persönlich verwende aber trotzdem immer zusätzlich Rasierschaum oder -gel. Auf der Packung wird damit geworben, dass er durch das kompakte Design bequem in die Handtasche, Sporttasche oder ins Reisegepäck passt, das kann ich voll und ganz bestätigen und auch das mitgelieferte Kunststoffetui ist eine tolle Aufbewahrungsmöglichkeit. Fürs Reisegepäck sicherlich zu empfehlen, aber für die Handtasche? Ich weiß ja nicht so wirklich ob ich bei einem Cafébesuch mit meiner Freundin unbedingt einen Rasierer zur Hand haben muss ;-)
Aber als Reisebegleiter werde ich ihn auf jeden Fall gerne nutzen.

Das war´s auch schon mit den Gewinnen. Immerwieder toll, wenn man doch mal Glück hat :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen