Dienstag, 21. Juli 2015

Ein Muss für alle Freilufturlauber

Dass der Sommer nun da ist kann man nicht mehr leugnen und da ja auch gerade Schulferien sind, hat es einige von euch vielleicht in den wohlverdienten Urlaub verschlagen. Wenn ihr jetzt auch noch mit Wohnmobil, Campingausrüstung und Co. unterwegs seid, dann ist dieses Buch sicherlich genau das Richtige für euch.
Im AT Verlag erschien nämlich das Buch "Urlaubsküche" von Katharina Bodenstein und Jutta Schneider.







Zuerst der umfangreiche Klappentext:

"
Einfach genießen.
Egal ob im Zelt, im Wohnmobil, in der Hütte oder an Bord eines Schiffes, auch im Urlaub wollen wir gut essen und genießen.
Selbst unter einfachsten Bedingungen und mit minimaler Kücheneinrichtung soll aus frischen Produkten ein feines Essen auf den Tisch kommen, und dies schnell und unkompliziert, denn schließlich ist Urlaub!

Das Buch bietet:
- Über 100 einfache Rezepte für ein oder höchstens zwei Flammen
- Pfiffige Lösungen fürs Kochen unter freiem Himmel: vom Feuermachen über die Notbeleuchtung bis zum Flaschenöffnen ohne Flaschenöffner
- Urlaubsapotheke für unkomplizierte Erste Hilfe bei Bauchweh, Insektenstichen, rissigen Händen oder Sonnenbrand
- Wissenswertes zu Beeren, Kräutern und Pilzen
- Rezepte für originelle "grüne Mitbringsel"

Das unentbehrliche Kochbuch und Nachschlagewerk, das in keinem Wohnmobil und keiner Ferienwohnung fehlen darf.
                                                                                                                                                      "

Das Buch an sich ist in sechs große Kapitel eingeteilt:

- Blitzrezepte auf ein bis zwei Flammen
- Offenes Feuer: Garen, Grillen, Braten, Backen
- Leckere Geschenke: Aromatische Öle, Essige& Co. selbst ansetzen
- Küchentricks: Geschickt improvisieren
- Streifzug durch die Natur
- Schönes und Nützliches für unterwegs: Produkte und Bezugsquellen

Viele denken, wenn man mit dem Wohnwagen unterwegs ist, kommt man kulinarisch gesehen nicht über Dosensuppe oder Gegrilltes hinaus, aber weit gefehlt. Dieses Buch ist das perfekte Beispiel, dass man auch mit wenig Aufwand und Ausstattung sehr Leckeres auf den Tisch zaubern kann.
So gibt es zum Beispiel köstliches Tramezzini mit Thunfischpaste, Pufferschlacht mit Kartoffeln, Zucchini und Parmesan, Lachssteak in Wacholderbutter oder Indiana- Jones- Grießpudding.

Daneben erwarten euch viele Rezepte für erfrischende Getränke und allerlei Tipps, Tricks und Wissenswertes rund um das Thema Camping und Natur.

Ein schnell gemachtes Mitbringsel habe ich auch noch für euch. Prima auch als Gastgeschenk geeignet.
Für den Lavendelblütenzucker einfach getrocknete Lavendelblüten abwechselnd mit normalem Zucker in ein hübsches Glas füllen und fertig ist die kleine Aufmerksamkeit. Hier spielt vor allem die Optik eine Rolle- ein besonderes Glasgefäß ist da schon die halbe Miete. Probiert es einfach mal aus!


Ich kann euch das Buch wirklich wärmstens empfehlen und ich denke, dass auch für den Langzeitcamper noch der ein oder andere neue Kniff dabei ist ;-)

Bestellen könnt ihr das Buch mit der ISBN 978-3-03800-813-2 für 22,90€ unter anderem HIER auf der Verlagswebsite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen