Donnerstag, 13. August 2015

Die Quarkis sind los!

Kennt ihr schon die Quarkis von Lakomka? Nicht? Dann habt ihr definitiv was verpasst! Das ist wohl mit der süchtigmachendste Snack, den es momentan gibt. Da ihr den Quarki im Kühlregal findet, wurden mir gefühlte tausend Riegel gut gekühlt in einer Styroporbox geliefert.









Da fällt mir gerade auf, dass es die Sorte Himbeer gar nicht bis aufs Gruppenbild geschafft hat, das tut mir leid, aber bei so vielen Quarkis kann man schon mal den Überblick verlieren. Ich hoffe ihr seht mir das nach, liebe Himbeerquarkis da draußen.

Insgesamt waren es also 6 verschiedene Sorten:

- Vanille
- Schoko
- Erdbeer
- Himbeer
- Kokos
- Karamell

Hier mal ein paar Quarki- Fakten:

- leicht bekömmlich
- ohne Konservierungsstoffe
- ohne künstliche Farbstoffe
- mit Kalzium und wertvollem Eiweiß

Ob mir die Riegel geschmeckt haben? Na aber sicher doch. Wer kann schon bei frischem Quark mit knackiger Kakaoglasur nein sagen? Aber da ich ja nicht alle Riegel selbst essen kann (also können schon, aber danach bräuchte ich wahrscheinlich eine Runde auf dem Jakobsweg zum abtrainieren) hab ich viele Riegel an Kollegen und Familie verteilt und auch da kamen sie überwiegend gut an. Ihr könnt sie auch für ein paar Stunden ins Gefrierfach legen und als Eisriegel genießen. Habt ihr das schon mal probiert?
Na dann nichts wie hin und Quarkis aus dem Kühlregal befreien. Ihr findet sie in jedem gut sortierten Lebensmittelmarkt, wie zum Beispiel Kaufland, Globus oder Rewe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen