Montag, 3. August 2015

Gewonnen- mal wieder ;-)

Fortuna meint es im Moment wirklich gut mit mir. Nun habe ich über den Rossmann Bloggernewsletter schon wieder Glück gehabt und eine Philips sonicare Schallzahnbürste gewonnen.








Hier mal ein paar Details:

- 31 000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute
- 2 Putzeinstellungen
- Lithium- Ionen- Akku
- dymanische Flüssigkeitsströmung
- Quadpacer und Smartimer
- verbessert die Zahnfleischgesundheit
- reinigt sanft und sicher Zahnersatz, Zahnspangen, Veneers, Implantatmaterial und empfindliche Zähne

Ich kann euch auf jeden Fall zu einer Schallzahnbürste raten. Ich habe davor auch schon eine Philips sonicare benutzt und möchte nie wieder mit etwas anderem putzen. Es ist wirklich ein spürbarer Unterschied ab der ersten Anwendung. Ihr habt sauberere Zähne und gesünderes Zahnfleisch. Diese Zahnbürste hat einen besonderen Startmodus, das heißt, ein Programm, das sich innerhalb von 14 Intervallen kontinuierlich steigert. Denn gerade am Anfang, wenn man von normaler Handzahnbürste auf Schall wechselt, kann es vereinzelt zu Zahnfleischbluten beim Putzen kommen, da sich das Zahnfleisch erstmal umgewöhnen muss.
Das ist allerdings nicht schlimm und geht schnell vorbei. Außerdem könnt ihr noch einstellen, ob sich die Zahnbürste nach zwei Minuten Putzzeit ausschalten soll oder ob ihr lieber 4 mal 30 Sekunden für jeden Quadrant als Richtzeit haben möchtet.

Für mich rundum eine perfekte Zahnbürste, die ich euch sehr gerne weiterempfehle!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen