Freitag, 7. August 2015

Mein enerBIO Dessert von Rossmann

Ich hatte Glück und wurde von Rossmann ausgewählt. Was ich testen durfte? Diesmal waren es einige enerBIO Produkte, die ich geschickt bekam, um damit ein leckeres Dessert zu zaubern.






Alles was ihr für 4 Personen benötigt:

- 0,1l enerBIO fettarme Milch 1,5%
- 1 TL enerBIO Zitronensaft
- 2 EL enerBIO Rohrohrzucker
- 400ml enerBIO Smoothie Rote Beeren
- 0,2l enerBIO Apfel- Mango- Saft
- 1 TL enerBIO Akazienhonig
- 200g Sahnequark
- 1 Vanilleschote
- 3 Eiweiß
- 8 Blätter frische Minze

Zuerst den Sahnequark zusammen mit Milch, Zitronensaft, Zucker und dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote in eine Schüssel geben und glatt rühren.
Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Nun vorsichtig unter die Quarkmasse heben und für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
Den Smoothie mit dem Apfel- Mango- Saft und dem Honig zu einer Soße verrühren. Das Quarkmousse zusammen mit der Fruchtsoße und den Minzblättern anrichten und genießen.






Eignet sich, gut verschlossen in einem Weckglas, auch super für ein Picknick mit eurem Liebsten. Wenn die Temperaturen allerdings zu sehr in die Höhe steigen, dann bitte auf die rohen Eier in der Masse verzichten. Dadurch wird euer Quark zwar etwas flüssiger in der Konsistenz, ihr könnt euer Date allerdings dafür noch den ganzen Abend genießen ;-)
Wundert euch nicht, dass die Minze auf meinem Bild so dunkel aussieht. Ich habe dafür frische Marokkanische Minze genommen, die ich zum Testen zugeschickt bekommen hab (dazu in einem anderen Bericht später mehr) und die muss so aussehen- schmeckt aber ganz sehr lecker :-)

Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Rossmann für die tollen Produkte. Der Apfel- Mango- Saft ist mega lecker und wird ab jetzt wohl öfter in meinen Einkaufswagen wandern...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen