Donnerstag, 24. September 2015

Daphne´s Diary

Sicher kennt ihr die Zeitschrift "Daphne´s Diary". Unzählige Leser in vielen Ländern sind Fans der Zeitschrift, die sich mit allen möglichen kreativen Dingen beschäftigt.
Im Busse Seewald Verlag ist jetzt das erste Buch erschienen.






Mal sehen, was der Klappentext sagt:

"
Liebes Tagebuch,
mit diesen beiden Worten entführt Sie Daphne in ihre wunderbare Welt rund ums Wohnen, Gärtnern, Kochen, Basteln und Shoppen. Daphne´s Diary ist das erste Kreativbuch zur gleichnamigen, international erfolgreichen Zeitschrift, die mit fantasievollen Anregungen bereits unzählige Leser verzaubert hat.
Ausgeschmückt mit fiktiven Tagebucheinträgen lesen sich Daphnes kreative Erfahrungen und Erlebnisse wie die Briefe einer guten Freundin. Mit spielerischer Leichtigkeit vermischen sich in diesem liebevoll gestalteten Buch Anekdoten, Poesie, Rezepte und der Charme nostalgischer Bildsprache zu einer märchenhaften Inspirationsquelle.
Ob raffinierte Teetassenlampen, originelles Schachbrett aus einer ausrangierten Tür oder dekorative Möbelgestaltung, setzen Sie ihr Zuhause mit reichlich Vintage- Charme in Szene und lassen Sie sich von neuen und bisher unveröffentlichten Daphne´s Diary- Ideen inspirieren! Oder begleiten Sie Daphne auf ihrer Rundreise zu britischen Blumengärten, verborgenen französischen Ortschaften oder begeben Sie sich mit ihr auf Schatzsuche in Londoner Antiquitätenvierteln oder auf Pariser Trödelmärkten.
Bastelvorlagen, Geschenkanhänger und andere Extras zum Falten, Kleben und Ausschneiden laden dazu ein, im Handumdrehen selbst kreativ zu werden.
                                                                                                                                                        "


Ein wirklich tolles Buch. Ich weiß, ihr fragt euch jetzt sicher, ob ich immer nur tolle Bücher vorstelle oder so leicht zu begeistern bin, aber es gefällt mir wirklich. Ein typisches Buch voll mit Mädchenkram. Rezepte für Häppchen mit Tomate und Feta- Pesto oder Früchtebrot, schöne Bastelideen, wie beispielsweise einen Geburtstagskalender oder Kräuterlöffel, Ausflugstipps zum Beispiel nach Great Dixter, Jeanne Bayol oder den Park Sanssouci. Nebenbei sind Vintage- Tipps, Gedichte und Vieles zum Basteln und Kreativsein teil des Buches.

Bestellen könnt ihr das Buch mit der ISBN 978-3-7724-7413-2 für 29,95€ unter anderem HIER auf der Verlagswebiste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen