Donnerstag, 10. September 2015

Ziegenmilchseifen von Skineco

Vor einiger Zeit erhielt ich von der Firma Skineco zwei verschiedene Ziegenmilchseifen zum Testen, die ich euch hier einmal kurz vorstellen möchte.







Da ich die zwei Seifen allerdings in einer Umverpackung bekommen habe, die sonst eigentlich für das Viererset mit Holzablage gedacht ist, kann ich euch nicht 100%ig sagen, um welche beiden Sorten es sich nun handelt. Daher stelle ich sie euch alle einmal kurz vor- was bleibt mir auch anderes übrig ;-)

Was auf jeden Fall enthalten war, war die Seife mit medizinischer Aktivkohle. Sie ist geeignet für normale bis fettige Haut, reinigt tiefenwirksam, öffnet verstopfte Poren, neutralisiert Gerüche und verfeinert das Hautbild. Perfekt, wenn der Mann mal wieder mit dreckigen Arbeitshänden nach Hause kommt- sie reinigt wirklich sehr gut.
Die Sanfte- Haut- Seife sensitiv eignet sich besonders für häufiges Händewaschen, zum Duschen oder zum Rasieren. Sie ist reich an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen und ihre mehrfach gesättigten Fettsäuren wirken zellschützend und zellerneuernd.
Die Reine- Haut- Seife mit grüner Mineralerde ist optimal für normale bis unreine Haut geeignet. Die zugesetzte Mineralerde wirkt entgiftend, remineralisierend und unterstützt die Behandlung von Pickeln, Akne, Entzündungen oder Reizungen.
Zum Schluss gibt es noch die Zarte- Haut- Seife mit Calendula. Für normale bis empfindliche Haut geeignet, unterstützt sie die Regeneration von strapazierter, rissiger oder erkrankter Haut und wirkt entzündungshemmend und wundheilend.

In der Anwendung fand ich die Seifen sehr gut. Sie liegen aufgrund ihrer Größe gut in der Hand und hinterlassen ein sehr angenehmes Hautgefühl. An den Geruch muss man sich sicherlich etwas gewöhnen, aber wie heißt es- wenn´s schön macht...

In diesem Sinne schaut gerne mal HIER auf der Website von Skineco vorbei. Es gibt schöne Sachen zu entdecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen