Dienstag, 13. Oktober 2015

Familiengeschirr von Ornamin

Ich möchte euch heute tolles Geschirr der Firma Ornamin made in Germany vorstellen. Das Unternehmen bietet Geschirrlösungen für alle Altersgruppen. Meine Auswahl fiel dabei auf die kleineren Unter uns.






Ist euch schon mal aufgefallen, dass es ganz wenig wirklich schönes Kindergeschirr gibt? Versteht mich nicht falsch, aber entweder ist es rosa, blau oder grün oder es sind die altbewährten bekannten Fernsehfiguren abgebildet. Dass es auch anders geht beweist nun Ornamin, die mit ihren witzigen,  gezeichneten Kindermotiven sofort meinen Geschmack getroffen haben. Sehen die Bilder nicht niedich aus?

Ornamin bietet das passende Geschirr wirklich für jedes Alter. Denn viele vergessen, dass nicht nur die jüngere Generation cleveres Essgeschirr benötigt, sondern besonders dann, wenn man älter wird. Da eignet sich vor allem das Thermogeschirr, für alle die, die eben länger genießen oder eben der Teller mit schrägem Design, damit es Omi leichter fällt die Suppe bis auf den letzten Löffel allein zu essen. Außerdem können Senioren oder auch Kinder mit dem innovativen Brettchen mit erhöhtem Rand ihr Brot ganz leicht selbst schmieren. Es eignet sich natürlich auch, wenn ihr aufgrund eines Gipsarms nur eine Hand benutzen könnt, etc..

Mein getestetes Kindergeschirr zeichnet insbesondere aus, dass es leicht, leise, ergonomisch geformt und somit ideal auf unsere Kleinen zugeschnitten ist, sowie sehr bruchstabil, umweltschonend und spülmaschinenfest. Die bunten Griffkissen sehen nicht nur toll aus, sondern haben auch noch eine Antirutschwirkung und passen aufgrund ihrer Form hervorragend in die kleinen Kinderhände.
Das Geschirr ist quasi unkaputtbar ;-) Also auch wenn es mal herunterfällt, Scherben sucht ihr hier vergeblich, was auch noch ein wichtiger zusätzlicher Sicherheitsfaktor ist.
In der Tellerwerkstatt von Ornamin können kleine und große Künstler ihre Kunstwerke sprichwörtlich auf den Teller bringen und sich somit ein absolutes Unikat für die Ewigkeit zaubern. Was gibt es denn Schöneres als ein selbstgemaltes Bild auf den eigenen Teller gedruckt? Den kann dann auch Papa mit zur Arbeit nehmen oder beim nächsten Geburtstag wird die Oma damit beschenkt.
Selbstverständlich könnt ihr auch die Farbe der Griffkissen auswählen.

Eigentlich wollte ich das hübsche Geschirr mit der Hand aufwaschen, weil ich mich, trotz Spülmaschinenfestigkeit nicht so wirklich getraut hab- vielleicht habt ihr dieselbe Macke ;-), aber da kam mir der Mann des Hauses zuvor und hat halt einfach alles in die Spülmaschine gepackt und siehe da- alles noch genauso wunderhübsch, wie vorher :-) Wir können euch das Geschirr auf jeden Fall weiterempfehlen.

Schaut mal HIER auf der Website von Ornamin vorbei und stöbert euch durch die große Auswahl.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen