Dienstag, 13. Oktober 2015

Pfötchenbox September

Die Pfötchenbox steht diesmal ganz unter dem Motto "Der Herbst ist da...". Wobei, wenn man so aus dem Fenster schaut und die eisigen Temperaturen beachtet, dann könnte mal ja meinen wir überspringen den Herbst und gehen gleich zum Winter über. Wie dem auch sei- die Pfötchenbox September überspringen wir sicher nicht ;-) Und hier ist sie:




- Moody Pet Humunga Stache
- Kong Air Dog Squeakair Ball
- Barks& Sparks Croissant
- Soopa Leckerlies
- Feelwells Snack

Und wieder einmal sind wir hin und weg von der Box :-) Fangen wir doch mal mit den beiden Spielsachen an. Zugegeben trifft der Wurf- Schnurrbart nicht so ganz unseren Geschmack, zumindest optisch. Denn von der Verarbeitung ist er wirklich gut, außerdem duftet er sehr angenehm und hat trotz seines relativ hohen Gewichtes und der Stabilität eine richtig tolle weiche Haptik.
Spielzeug von Kong steht bei unserem Vierbeiner eh immer hoch im Kurs und wird gerne zum Zeitvertreib genutzt. Da der Tennisball aber gut in meine Hand passt, ist er etwas zu klein für unsere Dogge. Allerdings ist sie bei Spielzeug eh immer vorsichtig und wir werden den Ball unter Aufsicht auf jeden Fall verwenden- immerhin ist es ein quietschender Tennisball, hallo? ;-)

Kommen wir nun zum Genießerteil- den Leckerlies. Obwohl unser Liebling wirklich fast alles frisst, was ihr vor die Nase kommt, wurden die Soopa Leckerlies leider wieder ausgespuckt. Ich muss dazusagen dass es sich um 100% getrocknete Süßkartoffel handelt, was für Allergiker wirklich ein praktischer Snack ist, aber wohl unserem Hund etwas zu gesund war ;-) Dafür hat es dann ein anderer Hund der Familie mit Begeisterung genossen. So verschieden sind eben die Geschmäcker.

Die Feelwell Snacks wurden hingegen wieder mit Begeisterung vertilgt. Es handelt sich dabei um einen 100% natürlichen Snack, der halbfeucht ist und sich aufgrund seiner Größe ideal als Belohnung beim Training eignet. Wir hatten die Sorte "Leber" bekommen, ohne künstliche Farbstoffe und Gluten oder Weizen, dafür mit einem sehr leckeren Geruch.

Last but not least unsere, mittlerweile Lieblingsmarke, in die wir uns einfach alle drei verliebt haben ;-) Barks& Sparks war auch wieder Teil der Box und ich freue mich jedesmal mehr als mein Hund, wenn ich diese Marke in der Box entdecke. Haben wir letztens noch einen Hundesmoothie im Park genossen, so durfte sich unser Schatz diesmal über zwei köstlich duftende Hundecroissants freuen.

Da fällt mir ein, dass ich ganz dringend meiner Freundin in England schreiben muss, dass sie uns einen Barks & Sparks Vorrat schickt :-) Währenddessen könnt ihr euch HIER schon mal die nächste Pfötchenbox sichern!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen