Mittwoch, 20. Januar 2016

Französisch kochen mit Aurelie

Bereits das zweite Buch von Aurelie Bastian, das ich euch vorstelle. Doch diesmal hat die bekannte Bloggerin den Zucker mal im Schrank gelassen und verwöhnt ihre Leser stattdessen mit herzhaften und traditionellen Leckereien aus der französischen Küche.











Mal sehen, was der Klappentext sagt:

"
Bonjour,
mein Name ist Aurélie und ich komme aus Frankreich. 2006 bin ich aus Liebe nach Deutschland ausgewandert. Wie viele Französinnen bin ich mode-, kunst- und kochsüchtig. Und dies ist mein drittes Kochbuch.
Ich habe gekocht, experimentiert und fotografiert! Es hat Spaß gemacht- und ich habe fünf Kilo zugenommen. Es war eine Riesenarbeit, aber ich bin stolz, dass ich es geschafft habe.
Ich stelle in diesem Buch meine liebsten Klassiker vor und habe mir tolle Alternativen und Variationen ausgedacht, damit Ihr sie auch hierzulande kochen könnt. Es wäre doch sinnlos, Rezepte zu zeigen, für die man Zutaten braucht, die man außerhalb Frankreichs nicht einfach bekommt.

Es gibt viele Rezepte, aber genauso wichtig sind die Tipps und Kommentare, Stepfotos, Übersichts- und Austauschtabellen, damit ihr auch zu Hause perfekte französische Speisen zaubern könnt. Es ist also ein Handbuch für die französische Küche und nicht einfach eine Rezeptsammlung.
                                                                                                                                                      "

Na das klingt doch schon mal sehr vielversprechend, oder? Das Buch ist in folgende Kategorien eingeteilt:

- Vorspeisen
- Kleine Speisen
- Geflügelgerichte
- Fleischgerichte
- Fischgerichte
- Gemüsegerichte
- Nachtisch

Die Auswahl reicht dabei von Provenzalischem Freundschaftsbrot, Fleischterrine mit Steinpilzen oder Spinatwindbeuteln über Eintopf mit gefülltem Hähnchen oder Pfeffersteak mit Rosenknospen bis hin zu Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern oder Créme Brûlée und Zabaglione.

Daneben steht euch Aurélie wie gewohnt mit vielen Tipps und Tricks zur Seite. Ihr habt Hunger bekommen und könnt es kaum erwarten ihre leckeren Rezepte auszuprobieren? Dann bestellt euch das Buch mit der ISBN 978-3-572-08193-6 für 19,99€ unter anderem HIER auf der Verlagswebsite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen