Montag, 8. Februar 2016

Es geht doch nichts über Omis Kuchen...

Kennt ihr das Café in München in dem Omis ihre guten alten Kuchen und Torten backen? Für alle, die gerade nicht unbedingt für ein Stück Kuchen nach München fahren wollen gibt es jetzt das Buch "Kuchentratsch" von Kathrin Blaschke und Katharina Mayer.









Schauen wir doch zuerst auf den Klappentext:

"
Mit Liebe und Geduld

Nichts schmeckt besser, als ein frisch gebackener Kuchen von der Oma. Das dachten sich auch die zwei Münchnerinnen, Katharina und Katrin, als sie ihre Backstube .kuchentratsch eröffneten. Hier treffen sich die unterschiedlichsten Omas wöchentlich zum gemeinsamen Kuchen backen und tratschen. Dabei steht nicht nur das Backen im Vordergrund, sondern viel mehr das Zusammenkommen.

Entdecken Sie in diesem Buch die unterschiedlichsten Rezepte der Omas. Neben dem klassischen Käsekuchen und der Sachertorte finden sich auch andere kleine und große Leckereien, wie die Jamaica- Torte oder die Nussecken, wieder. Jedes Rezept wurde Jahrzehnte lang erprobt und durch die Geheimtipps der Bäckerinnen ist das Gelingen garantiert.
Tauchen Sie ein in die zuckersüße Welt von .kuchentratsch!
                                                                                                                                                               "

Dieses Buch ist ein wahrer Schatz im Bücherregal. Denn in Zeiten von immer moderner werdendem Backwahnsinn, wie Cronuts, Bruffins und was es nicht sonst so gibt, sind es doch immernoch die guten alten Rezepte, die die Augen zum leuchten bringen und ein Gefühl von Zuhause vermitteln. Es sind Rezepte, wie Oma Ankes Bienenstichtorte, Oma Astrids Eierlikörkuchen, Oma Reginas Linzertorte, Oma Elfies Kirschmandelkuchen oder Oma Erikas Mandarinen- Käsekuchen, die in uns allen doch ein wohliges Gefühl von Heimat auslösen.
Auch anhand der einfachen, verständlichen Rezepte und wenigen Zutaten die benötigt werden um euren Lieben einen leckeren Kuchen auf den Tisch zu zaubern, merkt man, wie unverzichtbar doch manche guten alten Dinge sind.

Im hinteren Teil habt ihr übrigens noch ein kleines, pinkes Notizheftchen für eure eigenen Lieblingsrezepte.

Bestellen könnt ihr das Buch erschienen im Topp Verlag mit der ISBN 978-3-7724-8004-1 für 15,99€ unter anderem HIER auf der Verlagswebsite.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen