Sonntag, 3. April 2016

Wie wär´s denn mal mit Flexi Carb?

Wenn es um die richtige Ernährung geht, ist guter Rat teuer. Die einen schwören auf Low Carb, die anderen auf High Carb, Paleo oder was es sonst noch so gibt.
Heute möchte ich euch gleich zwei Bücher vorstellen, die sich mit der Ernährungsweise Flexi Carb beschäftigen. Warum gleich zwei? Weil beide Bücher quasi zusammengehören. Das eine gibt euch einen ausführlichen Überblick über die Ernährungsweise, das andere ist das passende Kochbuch dazu. Beide Bücher erschienen im riva Verlag.






Werfen wir mal einen Blick auf den Klappentext vom ersten Buch:

"
Moderne mediterrane Ernährung, die Gesundheit und Genuss verbindet.

Offizielle Ernährungsempfehlungen behaupten, es gebe nur eine Ernährung, die für alle Menschen richtig und gesund sei. Doch ebenso, wie es keine Hose gibt, die allen sitzt, muss auch die Ernährung individuell angepasst werden. Entscheidend ist der Lebensstil!
Grundsätzlich gilt: Je mehr wir sitzen, desto weniger Kohlenhydrate benötigt unser Körper. Essen wir zu viele davon, macht sich das in Übergewicht und vielerlei Krankheiten bemerkbar. Millionen Deutsche leiden bereits an Fettleber und Insulinresistenz, ohne es zu wissen! Diese gefährlichen Stoffwechselstörungen werden durch Schlafmangel, fehlende Bewegung, Stress, Rauchen und zunehmendes Alter weiter verschärft, bis es eines Tages nahezu unbemerkt zu Diabetes kommt.
Gemäß neuester Studien ist eine moderne mediterrane Ernährung mit niedriger, an unser Bewegungslevel angepasster Kohlenhydratzufuhr optimal, um bis ins hohe Alter gesund und schlank zu bleiben oder es wieder zu werden.
Mit Flexi- Carb überführt Nicolai Worm, der renommierte Ernährungswissenschaftler, Bestsellerautor und Erfinder der "LOGI- Methode", den aktuellen Forschungsstand in ein Programm, das völlig neue Standards auf dem Gebiet der Ernährung setzt. Die Flexi- Carb- Ernährungspyramide hilft dabei, die Empfehlungen umzusetzen.
Der Genuss kommt nicht zu kurz und wer sich bewegt, darf auch bei den Kohlenhydraten zugreifen.
                                                                                                                                                          "





Hier der Klappentext des Kochbuchs:

"
Tolle Rezepte und viele praktische Tipps für die moderne mediterrane Küche.

Das Flexi- Carb- Kochbuch zeigt Ihnen, wie die kohlenhydratangepasste Mittelmeerküche im Alltag funktioniert. Von A wie Artischocke bis Z wie Zitrone stellen Heike Lemberger und Franca Mangiameli die wichtigsten und wirkungsvollsten Zutaten einer modernen mediterranen Ernährung vor und packen diese in 60 leckere und schnelle Rezepte für Frühstück, Hauptmahlzeiten und Snacks. Alle Gerichte gibt es in unterschiedlichen Kohlenhydrat- und Kalorienstufen: Ob Büromensch, Hobbysportler oder Bewegungsfreak, ob ein paar Kilos abnehmen, gesund bleiben oder fitter werden- für jedes persönliche Ziel bietet Flexi- Carb die richtige Strategie. Der Lebensstil- Check verrät, welcher Flexi- Carb- Typ Sie sind. Der Wochenplan, die passende Einkaufsliste sowie viele praktische Tipps für zu Hause verhelfen zu einem schnellen Start in ein neues, mediterranes Lebensgefühl mit viel Spaß, Geschmack und ganz ohne Verzicht auf Genuss.
                                                                                                                                                   "






Die Bücher sind wirklich ein praktischer Ratgeber, die viele Stunden Lesevergnügen bescheren. Es macht schon Sinn, sich beide Bücher zuzulegen, da sie sich optimal ergänzen. Wollt ihr euch dennoch ersteinmal eins kaufen, dann empfehle ich euch gleich das Kochbuch. Denn das bietet euch neben vielen leckeren Rezepten auch noch sehr viel Wissen rund um die Ernährungsform.
Die vielen kleinen und großen Bilder machen das Buch zu einem unverzichtbaren Begleiter in der Flexi- Carb- Küche. Probiert´s aus und berichtet mir keine über eure Erfolge und Erfahrungen mit dieser Ernährungsmethode.



Bestellen könnt ihr euch das Einsteiger-Buch mit der ISBN 978-3-86883-631-8 für 19,99€ unter anderem HIER auf der Verlagswebsite.
Das Kochbuch gibt´s für 19,99€ mit der ISBN 978-3-86883-632-5 unter anderem HIER auf der Verlagswebsite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen