Mittwoch, 20. April 2016

Winterglück

Heute stell ich euch ein absolutes Muss im Bücherregal vor. Die wunderbare Debbie Macomber entführt uns in ihrem Buch "Winterglück" in das verschlafene Küstenörtchen Cedar Cove.







Schauen wir mal auf den Klappentext:

"
Glück ist Hoffnung, die sich endlich erfüllt.
Nach einem schweren Schicksalsschlag beschließt Jo Marie Rose, noch einmal neu zu beginnen, um endlich ihren Frieden zu finden. Sie zieht in das beschauliche Küstenörtchen Cedar Cove und eröffnet ein gemütliches kleines Bed and Breakfast- das Rose Harbor Inn. Bald schon kann sie ihre ersten Gäste begrüßen, die ursprünglich aus Cedar Cove stammen- Abby Kincaid und Joshua Weaver. Dass beide nicht ganz freiwillig in ihre Heimatstadt zurückgekehrt sind, merkt Jo Marie sehr schnell. Ein turbulentes Wochenende steht ihnen bevor, doch am Ende schöpfen alle drei neue Hoffnung für die Zukunft...
                                                                                                                                               "

Die Geschichte rund um Jo Marie Rose zieht den Leser sofort in seinen Bann. Die Hauptfigur ist mir ab der ersten Zeile sympathisch gewesen und auch die anderen Charaktere, wie das sture Allroundtalent Mark Taylor.
Der kümmert sich quasi um alle handwerklichen Arbeiten, die so in dem kleinen Örtchen anfallen und zelebriert mit Jo Marie eine Art Hassliebe. Sie necken sich, wo sie können und sind beides ganz schöne Sturköpfe, was das ein oder andere mal für Schmunzler während des Lesens sorgt :-)

Jo Marie will nach einem schweren Schicksalsschlag vor allem eins- ankommen und ihrem verstorbenen Mann ein Denkmal setzen. Und das gelingt ihr mit dem Rose Harbor Inn ganz hervorragend.
Jede ihrer Gäste ist besonders und Jo Marie eine wahrlich umsorgende Gastgeberin. Und während ich das Buch Seite um Seite verschlungen habe, wünschte ich mir nichts mehr, als auch Gast in Jo´s Bed and Breakfast zu sein.
Jeder von uns hat so sein Päckchen zu tragen und Jo Marie setzt alles daran, um die Päckchen ihrer Gäste ein klein wenig leichter zu machen.

Besonders gefreut habe ich mich, als ich gelesen habe, dass die Geschichte fortgesetzt wird. Und zwar nicht nur mit einem Buch, sondern gleich mit mehreren Bänden.

Bestellen könnt ihr das Buch "Winterglück", das sich übrigens auch hervorragend im Sommer lesen lässt, erschienen im Blanvalet Verlag mit der ISBN 978-3-7341-0249-3 für 9,99€ unter anderem HIER auf der Verlagswebsite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen