Dienstag, 21. Juni 2016

Liebe, Fladenbrot und andere Katastrophen

Wenn Mhairi McFarlane ein neues Buch rausbringt, dann lasse ich sofort alle andere Lektüre stehen und liegen. Ich liebe ihre Werke und habe schon ihre beiden anderen Bücher "Wir in drei Worten" und "Vielleicht mag ich dich morgen" innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Jetzt gab es im Knaur Verlag endlich eine neue McFarlane- Geschichte und die musste natürlich bei mir einziehen.






Das sagt der Klappentext:

"
Wie viele Schmetterlinge passen in einen Bauch?
Delia ist sich sicher: Paul ist der Mann ihres Lebens! Doch Paul sieht das ein bisschen anders.
Kurzerhand zieht Delia zu ihrer besten Freundin Emma nach London, wo nicht nur der hartnäckige Adam, sondern plötzlich auch der abgelegte Paul die Schmetterlinge in ihrem Bauch wieder kräftig in Wallung bringt.
                                                                                                                                                    "





Delias Leben ist perfekt. Sie hat seit 10 Jahren den perfekten Mann an ihrer Seite und wartet nun schon gespannt auf den Heiratsantrag. Doch weil das Motto "Selbst ist die Frau" auf so viele Bereiche des Lebens zutrifft, beschließt sie, es einfach selbst in die Hand zu nehmen. Doch das geht ordentlich nach hinten los. Durch die Verkettung unglücklicher Zufälle findet sie heraus, dass ihr jetzt gar nicht mehr so perfekter Paul, sie die ganze Zeit mit einer blutjungen Studentin betrügt.
Das ist zuviel und somit zieht sie einen Schlussstrich und geht zu ihrer Freundin Emma ins schöne London.
Eigentlich soll das nur eine vorübergehende Lösung sein, doch bald schon findet sie einen Job und fühlt sich in der großen Stadt gar nicht mehr so fremd. Sie lernt neue Leute kennen, wie Adam, den größten Konkurrenten ihrer Firma.
Die beiden verbindet eine Art Hassliebe, aber da schaltet sich auf einmal wieder Paul ein, der reumütig darum bettelt, dass Delia wieder zu ihm zurückkommt.

Spätestens jetzt ist das Chaos perfekt, obwohl es auch noch schlimmer geht. Immerhin gibt es ja auch noch Peshwari Naan, die unbekannte Chatbekanntschaft, die so unbekannt gar nicht sein soll.
Jetzt muss Delia sich wohl entscheiden, denn Schlussstriche zieht man nicht mit Bleistift, oder etwa doch?

Bestellen könnt ihr euch das neueste Werk der Bestsellerautorin Mhairi McFarlane mit der ISBN 978- 3- 426- 51795- 6 für 10,99€ unter anderem HIER auf der Website vom Knaur Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen