Mittwoch, 31. August 2016

Lieber man hat, als man hätte

Zugegeben, der Hype, der momentan um die ganze Geschichte der Vorräte gemacht wird und was man denn besser alles zuhause bunkern soll für den Fall der Fälle- ich kann ihn nicht 100%ig nachvollziehen. Dennoch ist es nie verkehrt ein paar Vorräte im Haus zu haben. Zum einen ist es günstiger und gesünder, wenn man beispielsweise Konserven selbst herstellt, zum anderen ist es auch ein beruhigendes Gefühl falls man doch mal keine Lust hat einzukaufen oder krank im Bett liegt und gar nicht kann.
Im Thorbecke Verlag hat Stefanie Knorr "Das Vorratskammer Kochbuch" herausgebracht.






Schauen wir mal auf den Klappentext:

"
Sie wollen nach der Arbeit schnell etwas Gesundes auf den Tisch bringen? Sie wollen sich abwechslungsreich ernähren und trotzdem nicht jeden Tag einkaufen gehen? Dieses Buch zeigt Ihnen, wie das geht! Machen Sie Liköre, Chutneys und Saucen, wenn Sie Zeit dazu haben, und bedienen Sie sich aus dem Vorratsschrank, wenn es schnell gehen soll. Aufgepeppt mit frischen, leicht erhältlichen Zutaten, zaubern Sie so leckere Mahlzeiten, die gesund sind und allen schmecken.

                                                                                                                                                              "





Das Buch ist in folgende Kategorien eingeteilt:

- Suppen
- Vorspeisen und kleine Gerichte
- Hauptgerichte
- Kuchen und Desserts
- Süßes für den Vorrat
- Pikantes für den Vorrat

Egal ob Möhrenpuffer mit Dip, Winterliche Gemüselasagne, Apfel- Nuss- Brot, Stachelbeermarmelade mit Basilikum oder Birnensenf. In diesem Buch findet ihr super einfache, aber zum Teil sehr ausgefallene und besondere Rezepte. Ich benutze das Buch nicht nur um meinen eigenen Vorrat aufzufüllen, sondern auch um lieben Gästen ein kleines Geschenk zu machen. Hübsch verpackt kommt etwas Selbstgemachtes immer gut an. Und wer kann schon zu Heidelbeer- Birnen- Marmelade nein sagen? Eben. Die anschaulichen Fotos und vor allen Dingen die leicht verständlichen und kurzen Zubereitungsschritte, machen selbst kochen zu einem Kinderspiel.

Bestellen könnt ihr das Buch mit der ISBN 978-3-7995-0546-8 für 19,99€ unter anderem HIER auf der Verlagswebsite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen