Dienstag, 16. August 2016

Neues aus Cedar Cove

Ich dachte, so eine kleine Buchempfehlung am Abend kann ja auch nicht schaden und da ich bekanntlich ein riesengroßer Fan von Debbie Macomber bin, muss ich euch noch den dritten Band der Rose Harbor Inn Reihe vorstellen.
Am gerade erschienenen Band vier lese ich fleißig und werde euch bald berichten.






Das sagt der Klappentext:

"
Charmant, witzig und unglaublich gefühlvoll...
Es ist Sommer geworden im Städtchen Cedar Cove. Jo Marie Rose, die Besitzerin des Rose Harbor Inn, verbringt die meiste Zeit im Garten- zusammen mit Mark Taylor, der ihr bei der Instandhaltung zur Hand geht. Und obwohl sie allen, und auch sich selbst, versichert, dass Mark nur ein Freund ist- sie muss ständig an ihn denken. Auch ihre Gäste haben mit ihren Gefühlen zu kämpfen: Ellie Reynolds ist in Cedar Cove, um sich mit einem Mann zu treffen, der ihr gehörig den Kopf verdreht hat. Maggie und Roy Porter wollen ihren Urlaub nutzen, um den Funken zurück in ihre Ehe zu bringen. Was werden die lauen Sommernächte für sie alle bereithalten?
                                                                                                                                                           "

Mittlerweile sind mir die Protagonisten sehr ans Herz gewachsen und auch der dritte Band hat mich komplett in seinen Bann gezogen. Die Geschichte über die Verbindung zwischen Jo Marie und Mark Taylor ist zwar seit dem ersten Buch immer wieder Thema, nimmt aber nie überhand oder drängelt sich in den Vordergrund.
Im Mittelpunkt stehen immer Jo Maries aktuelle Gäste in ihrem Bed & Breakfast. Diesmal haben wir Ellie, die entgegen dem Rat ihrer fürsorglichen Mutter nach Cedar Cove fährt, um sich dort mit einem Mann zu treffen, den sie noch nie zuvor gesehen hat. Aber bleibt es bei der einen Männerbekanntschaft, oder hält Cedar Cove für sie noch ein paar Überraschungen bereit?
Die Eheleute, oder besser gesagt Noch- Ehe- Leute Maggie und Roy Porter wollen die Auszeit nutzen, um wieder zu sich zu finden. Doch finden sie in Cedar Cove ihr Glück oder werden noch dunkle Wolken über das Örtchen kommen. Denn wie wir alle wissen- erstens kommt es anders und zweitens als man(n) denkt.

Wiedermal ein traumhaftes Buch von Debbie Macomber. Ich hoffe sehr sehr sehr sehr, dass nach dem vierten Band, den ich gerade lese, nicht Schluss ist mit Jo Marie und ihrem zauberhaften Bed & Breakfast und insgeheim wünsche ich mir ja immernoch wenigstens für ein Wochenende Gast im Rose Harbor Inn sein zu dürfen.

Bestellen könnt ihr das Buch, erschienen im blanvalet Verlag mit der ISBN 978-3-7341-0190-8 für 9,99€ unter anderem HIER auf der Verlagswebsite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen