Donnerstag, 1. September 2016

Was macht dein Haustier, wenn du nicht zu Hause bist?

Und viele von euch wissen anhand der Überschrift schon auf was ich hinaus will. Der Film PETS ist in aller Munde. Verständlich, ist der kleine Kerl Max mit seinem Bruder Duke auch zum Anbeißen süß. Kommen dann noch ein verrücktes Kaninchen und andere tierische Freunde dazu, ist Chaos vorprogrammiert. Im Hörverlag kam nun das Hörbuch zum Film raus.








Schauen wir mal auf das Cover:

"
Max führt das perfekte Hundeleben! Er liebt sein Frauchen Katie und hat jede Menge Freunde. Doch eines Tages bringt Katie einen neuen Hund mit nach Hause. Der zottelige Duke wird für Max zum Alptraum! Erst als die beiden Hunde in ein haarsträubendes Abenteuer mit einem fiesen weißen Kanichen und eine Horde ausgesetzter Haustiere geraten, wird klar: Zusammen mit ihren Freunden sind die zwei ein richtig tolles Team.
                                                                                                                                                   "

Dass der Film von den Machern der Minions ist, das ist wohl offensichtlich. Doch auch der Leser des Hörbuchs, Oliver Rohrbeck, hat eine Verbindung zu den gelben Tierchen. Er hat schon den Minions seine Stimme geliehen und nun lässt er die Kerlchen in PETS lebendig werden.
Das Hörbuch besteht aus zwei CD´s mit einer Laufzeit von insgesamt 2 h 46min verteilt auf 25 Kapitel.
Die Geschichte der außergewöhnlichen zotteligen Freunde ist wirklich fantastisch gelesen und so ein Hörbuch doch die perfekte Gelegenheit um den Fernseher mal aus zu lassen. Das Kind muss sich ganz aufs Hören konzentrieren und bekommt so durch viel weniger Ablenkung mehr von der Geschichte mit. Ich finde Hörbücher eine tolle Alternative, zumindest ab und zu. Geeignet ist das PETS Hörbuch für Kinder ab 5 Jahren.

Bestellen könnt ihr das Hörbuch mit der ISBN 978-3-8445-2388-1 für 8,99€ unter anderem HIER auf der Verlagswebsite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen