Mittwoch, 16. November 2016

Finally back...

Die letzte Zeit war es sehr sehr ruhig auf meinem Blog. Das ändert sich jetzt endlich. Die schriftlichen Prüfungen zum Wirtschaftsfachwirt habe ich hinter mich gebracht und kann euch nun den kompletten November mit tollen Berichten versorgen, bevor ich mich im Dezember auf die mündliche Prüfung vorbereite.
Eine kleine Premiere gibt es auch. Ich durfte nämlich zu meinem ersten Bloggertreffen reisen und das war kein geringeres als das Franken Bloggertreffen von der lieben Anouck. Was war ich aufgeregt! Selbstverständlich hat mich die Nacht davor noch eine fiese Grippe mit Fieber heimgesucht, doch ich war tapfer, bin ins rund zwei Stunden entfernte Zeilitzheim gefahren und hatte von Anfang an das Gefühl alte Freunde wieder zu treffen.

Das Schloss an sich ist schon ein absoluter Hingucker und definitiv eine Reise wert. Das Barockschloss im Fränkischen Weinland verfügt nicht nur über einen traumhaften Schlossgarten, der bei jeder Jahreszeit zum Verweilen einlädt, sondern auch über liebevoll eingerichtete Gästezimmer, falls ihr plant mal ein paar Tage im historischen Städtchen zu verbringen.



Ich kam beruflich bedingt ein paar Minütchen später an und wurde vom Schlossherr Alexander von Halem sehr nett begrüßt. Für unser Treffen stand uns das herrliche Kaminzimmer zur Verfügung und die Begrüßung der Mädels war direkt sehr herzlich und freundschaftlich. Da wurde gedrückt und geknuddelt und all meine Aufregung war sofort verflogen.



Der Raum und vor allem der Tisch war so hübsch und liebevoll dekoriert- ein Träumchen. Es war wirklich eine tolle Runde. Es wurde viel über das Bloggen, amüsante Kooperationen und Privates gequatscht und es war toll sich mal mit Gleichgesinnten auszutauschen. Nachdem der Schlossherr persönlich nocheinmal kurz zu uns kam, um uns auf seinem Anwesen zu begrüßen, tranken wir noch eine der letzten Flaschen  des ansässigen Weinguts- Wein von 3. Da werde ich sicher das ein oder andere Tröpfchen nachkaufen






Später erkundete noch jeder auf eigene Faust das Schloss und den herrlichen Schlossgarten. So einen hübschen Ausblick hätte ich gern jeden Morgen.


Selbstverständlich war für Speis und Trank auch mehr als gesorgt. Nicht zuletzt dank der lieben Jacky, die uns mit einer fantastischen und megaleckeren Einhorntorte versorgte. Dafür stand sie die ganze Nacht vorm Bloggertreffen noch in der Küche, weil ihre bessere Hälfte die erste Torte geerdet hatte, im wahrsten Sinne des Wortes.





Folgende Mädels waren in unserer lustigen Runde mit dabei:

Anouk von Cinny @ Home
Christa von Chris- Ta´s - Blog
Jacky von Jacky´s Alltagswahnsinn
Ann- Kathrin von My Happy Blog
Andrina von alaminja´s Blog
Andrea von Frinis Teststübchen
Heike von unterwegs und daheim

Außerdem gab es noch die Home- Bloggerin Heike von Pidufo´s Welt. Außerdem gab es natürlich auch eine riesige Goodie Bag. Na gut, ehrlich gesagt war es ein großer Goodie Karton. Wirklich wahnsinn, was die liebe Anouk uns da für tolle Sponsoren an Land gezogen hat. Daher wird es die nächste Zeit nach und nach alle Sponsorenvorstellungen vom Franken Bloggertreffen unter dem Hashtag #FrBT2016 geben. Seid gespannt, es sind richtig tolle Unternehmen dabei!

Vielen lieben Dank an dieser Stelle an alle Mädels, die den Tag so lustig, besonders und unvergesslich gemacht haben. Ich hoffe, wir sehen uns alle ganz bald wieder :-)

Solltet ihr auch Lust bekommen haben auf einen Ausflug oder gleich ein paar erholsame Tage im wunderschönen Barockchloss Zeilitzheim, dann schaut doch am besten mal HIER auf der Website vorbei. Die köstlichen Tröpfchen von Wein von 3 gibt es übrigens HIER.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen