Donnerstag, 19. Januar 2017

Kunterbunter Kaubonbonspaß mit Jahnke auf dem #FrBT2016

Habt ihr früher auch immer so gerne Kaubonbons gegessen? An Kindergeburtstagen sind sie immer der Hit und so etwas kleines, süßes zwischendurch muss einfach manchmal sein. Gute Vorsätze hin oder her, aber etwas Zucker im Blut ist nie verkehrt :-)
Das dachte sich wohl auch das Unternehmen Jahnke Süßwaren und unterstützte unser Bloggertreffen, fleißig mit ein paar Tütchen Kaubonbons für jede Bloggerin.







In meinem Goodie Karton waren 3 Tüten mit insgesamt 6 verschiedenen Sorten enthalten:

- Zitrone & Orange
- Himbeer, Erdbeer & Kirsch
- Pfefferminze

Alle Soft Frudies sind glutenfrei, mit natürlichen Aromen, ohne künstliche Farbstoffe und in Deutschland hergestellt.
Der Firmengründer Rudi Jahnke entdeckte seine Leidenschaft für die Bonbonherstellung bereits in Kindertagen. Nachdem zuerst eine kleine Bonbonfabrik in Hamburg eröffnet wurde, zog das Familienunternehmen schließlich nach Kaltenkirchen in eine größere Halle um, in der auch heute noch produziert und an neuen Kreationen getüftelt wird.
Ich hab die Sorten einmal probiert (selbstverständlich nur zu Testzwecken;-) ) und mir schmecken eigentlich alle ziemlich gut. Nur mit Pfefferminze kann ich mich irgendwie nicht richtig anfreunden. Irgendwie erwartet man bei dieser Geschmacksrichtung so ziemlich alles, außer ein Kaubonbon. Aber das ist ja, wie alles im Leben Geschmackssache. Man kann mich auch mit After Eight oder sämtlichen anderen Süßigkeiten mit Pfefferminze ziemlich weit jagen, von daher bin ich mir sicher, dass auch diese Bonbons einen Abnehmer finden werden und nicht ewig in meinem Schrank leben werden. Auch die Konsistenz konnte überzeugen- nicht allzu hart. Man muss also keine Bedenken haben, direkt einen Zahnarzttermin vereinbaren zu müssen ;-)

Neben den Soft Frudies gibt es von Jahnke Süßwaren auch noch Toffees, Karamellen und andere Lakritz- Bonbons, Brausebonbons, erfrischende Hustenbonbons mit Cranberry oder Limette und Bonbons mit Himbeer-, Zitronen- oder Waldmeistergeschmack.
Schaut doch mal HIER auf der Website von Jahnke Süßwaren vorbei. Hier gibt es nicht nur einen Überblick über das Sortiment, sondern auch Möglichkeiten zum Bestellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen