Donnerstag, 19. Januar 2017

Show your hands mit Inno essentials auf dem #FrBT2016

Auf was achtet ihr zuerst, wenn ihr mit jemandem in einem Gespräch seid? Ob nun bewusst oder unbewusst bei mir sind es immer die Hände. Schön gepflegte Hände, egal ob bei Mann oder Frau sind mindestens genauso wichtig, wie ein anständiger Händedruck.
Ungepflegte oder gar abgekaute Nägel sind ein absolutes No Go und nicht nur bei Dates definitiv ein K.O. Kriterium.
Vielleicht geht es euch ja so wie mir und ihr dürft beruflich bedingt keinen Nagellack tragen. Da wird es dann schon schwieriger und außerdem finde ich glänzende Nägel so toll. Wenn also noch nicht einmal Klarlack erlaubt ist, hilft nur noch ein Nagelpoliergerät.
Schon länger liebäugelte ich mit so einem Gadget, aber dann überlegt man doch immerwieder, ob man es auch wirklich braucht, regelmäßig nutzen wird und welches Modell man dann nun letztenendes nehmen soll. Die Preisspanne ist ja immerhin beachtlich, reicht sie doch von weniger als 10 Euro bis hin zu weit über 50.
Die Firma Inno essentials hat mir diese Entscheidung nun abgenommen und sponserte für uns Mädels auf dem Bloggertreffen ein Poliergerät samt Ersatzrollen.







Erster Pluspunkt- die Batterien sind schon im Set enthalten, somit könnt ihr sofort loslegen. Die Handhabung ist wirklich sehr einfach. Die graue Rolle ist die sogenannte Glättrolle und beseitigt Unebenheiten in Sekundenschnelle. Schon danach habt ihr ein wunderbar glattes Gefühl auf den Nägeln. Um das Ganze aber noch zu toppen und letztenendes auch zum gewünschten Glanzeffekt zu kommen, heißt es jetzt Rolle wechseln. Diese werden übrigens einfach nur aufgesteckt, komplizierte Technik sucht man hier vergebens. Mit der weißen Rolle geht es nun ans Polieren, und das gelingt wirklich mühelos.
Als ich das Poliergerät das erste Mal ausprobiert habe, war ich direkt begeistert vom Ergebnis, hatte aber gedacht, dass es sicher schnell wieder verfliegt, wenn man dann jeden Tag unter der Dusche steht, den ein oder anderen Teller mit der Hand spült oder im Winter ja immer Handschuhe draußen trägt. Aber der Glanz hält wirklich lange! Auf der Verpackung steht bis zu zwei Wochen, ich poliere meine Nägel immer einmal die Woche an meinem Home Spa Tag und finde es wirklich eine großartige und unkomplizierte Alternative im Gegensatz zu Klarlack.

Im Set enthalten sind das Gerät, zwei Batterien und je drei Polier- und Glättrollen. Damit seid ihr auf jeden Fall für die Anfangszeit ausreichend versorgt.
Übrigens könnt ihr das Gerät auch auf Nägeln anwenden, die mit Acryl oder Gel lackiert sind. Stattet der Website von Inno essentials doch mal HIER einen Besuch ab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen