Mittwoch, 24. Mai 2017

Omas Streichholz war gestern

Wir alle waren wohl schon mal in dieser Situation. Man ist irgendwo zu Besuch und irgendwann, nach gutem Essen und ein paar Gläschen Wein muss man dann mal dorthin, wo auch der Papst allein hingeht ;-).
Oder ihr seid gerade bei einer Veranstaltung und in der Pause reiht man sich dann zusammen mit gefühlt 131 Personen in die Toilettenschlange ein. Wie oft kam man schon nach einer anderen Person in die Kabine und hat irgendwie gedacht, dass es angenehmere Gerüche gibt? Oder ihr seid auf Reisen unterwegs, im Zug, im Bus oder auch im Hotel- frischer Duft ist immer gut.

Dafür sorgt bei mir ab sofort das Toilettenparfüm Thronjuwel. Einige von euch kennen es vielleicht bereits aus dem Fernsehen, wo das Unternehmen sein Präventivspray in der Vox Erfolgssendung "Die Höhle der Löwen" vorgestellt hat.
Ich wurde angefragt, mich einmal persönlich von der Wirksamkeit zu überzeugen und hab das Spray mal unter die Lupe genommen.







Die Anwendung ist ganz einfach. Einfach vor dem Toilettengang vier mal auf die Wasseroberfläche sprühen und das war es dann schon. Unangenehme Geruchsquellen werden unter der Schutzschicht eingeschlossen und hinterlassen nichts, außer angenehm zitronig- frischem Duft. Und damit meine ich wirklich dezenten Zitrusduft, nicht den aufdringlichen Geruch, den Zitrusreiniger fürs Bad unter Umständen hinterlassen.
Ich bin sehr zufrieden mit der Wirkung und man kann Thronjuwel auch bei jedem Mal benutzen, auch wenn man mal nur für kleine Königstiger muss ;-) Eben immer, wenn Privates privat bleiben soll. Es riecht einfach angenehm frisch und ist dazu noch 100% biologisch, vegan und frei von Tierversuchen. Gerade letzteres ist für mich im Alltag sehr wichtig. Es gibt genug Alternativen und ich finde es sehr schlimm, dass manche Firmen immernoch keinen Abstand von Tierversuchen nehmen. Oft wird es damit begründet, dass es wissenschaftlich leider notwendig ist. Aber dann frage ich mich, wie das denn die anderen Firmen machen, die auf Tierversuche verzichten? Zauberei ist das sicherlich nicht. Aber die Verantwortung trägt man als Konsument selbst und kann eigenmächtig entscheiden, ob man so etwas unterstützen möchte oder eben lieber nicht.

Der 50ml Glasflakon ist handlich klein und passt in jede Handtasche. Bei mir steht das Spray immer im Gäste- WC. Thronjuwel gibt es übrigens ab heute übrigens auch in dm- Drogeriemärkten. Haltet bei eurem nächsten Besuch doch mal die Augen offen.
Ich muss jetzt erstmal noch meine Tasche packen, gleich geht es nämlich für ein paar Urlaubstage an die Seenplatte. Einfach mal Seele baumeln lassen und ausspannen. Selbstverständlich ist der kleine Helfer mit an Board...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen