Mittwoch, 21. Juni 2017

Smoothieliebe in Pulverform

Magst du Smoothies? Ich liebe Smoothies in allen möglichen Varianten. Sie sind nicht nur die perfekte Möglichkeit jeden Tag genug Obst und Gemüse zu sich zu nehmen, sondern versorgen den Körper auch noch mit vielen Vitaminen und Nährstofffen und sind zudem noch ein guter Flüssigkeitslieferant.
Der Kreativität beim Zusammenstellen sind keine Grenzen gesetzt. Mischt nach Lust und Laune sämtliches Obst und Gemüse zusammen, das ihr gerade im Haus habt und es wird zu 99% immer gut schmecken :-).
Doch gerade wenn man viel unterwegs ist, ist es manchmal etwas problematisch an einen frischen Smoothie zu kommen. In Kooperation mit Good Smoothie hab ich die Pulversmoothies in Bio- Qualität einmal genauer unter die Lupe genommen.





Bevor ich euch erkläre, wie das Ganze funktioniert, schauen wir uns erstmal die einzelnen Sorten und deren Zusammensetzung an.
Berry Balance mit Apfel, Heidelbeere, Sauerkirsche, Cassis und Brombeere.
Green Balance mit Apfel, Orange, Weizengras und Gerstengras.
Detox Veggie mit Sauerkirsch, Maracuja, Spargel, Brennnessel, Rote Beete und Grünkohl.
Fruit Balance mit Banane, Ananas, Erdbeere, Himbeere und Cranberry
Immune Power mit Orange, Ananas, Cranberry, Spinat, Moringa und Camu Camu
Beauty mit Mango, Maracuja, Karotte, Himbeere, Sauerkirsch und Acai.
Energy Kick mit Erdbeere, Apfel, Lucuma und Guarana.

Die kleinen Glasflaschen mit Schraubverschluss sind zwar etwas schwerer. als wenn sie aus  Kunsstoff wären, allerdings ist Glas nicht nur besser für die Umwelt, sondern ihr könnt nach Gebrauch einfach die Etiketten abziehen, den Flaschen eine Runde im Geschirrspüler spendieren und schon sind sie wiederverwendbar. Nutzt sie als Blumenvase, zum Verschenken von selbstgemachten Backmischungen oder einfach für eure selbst hergestellten, frischen Smoothies.



Ihr könnt eure Good Smoothies überall da mixen, wo ihr frisches Wasser habt. Einfach die Flasche kurz schütteln, damit sich das Pulver gut löst, dann bis zum oberen Etikettenrand mit kaltem Wasser füllen, zuschrauben und einen kurzen Moment kräftig schütteln. Jetzt eins zwei Minütchen stehen lassen und schon könnt ihr euren leckeren Smoothie genießen. In allen Produkten von Good Smoothie sind 100% Frucht und Gemüse, ohne Zusätze und sinnlosen Schnickschnack. Geschmacklich fand ich alle sehr gut, wobei ich die Smoothies Berry Balance, Fruit Balance und Beauty am leckersten fand.

Das besonders coole bei Good Smoothie? Ihr könnt euch auch ganz nach Vorlieben euer Bio- Frucht- bzw. Gemüsepulver selbst zusammenstellen und mischen lassen. Einfach Lieblingszutaten wählen, Mischungsverhältis festlegen und gespannt auf den Postboten warten.

Probiert es doch einfach mal selbst aus und schaut HIER auf der Website von Good Smoothie vorbei.

1 Kommentar:

  1. Klingt super! Ich bin auch viel unterwegs und liebe Smoothies wegen ihrem hohem Nährstoffgehalt. Werde die Smoothies für unterwegs also sehr gen ausprobieren! :) Für alle, die auf ihre Nährstoffeinnahme achten habe ich auch noch den Tipp, sich regelmäßig um die eigene Darmflora zu kümmern. Die ist nämlich extrem wichtig, wenn die ganzen Vitamine auch aufgenommen werden sollen können - sonst nutzen alle Smoothies dieser Welt nichts. ;) Ich nehme zum Beispiel öfter Präbiotika, um den Darm zu unterstützen. Gute Informationen dazu gibt es auch bei www.vitaminexpress.org/praebiotikum.

    Ganz liebe Grüße
    Nala

    AntwortenLöschen