Sonntag, 29. April 2018

It´s Gin o´clock again #Werbung #Giveaway

Es ist jetzt so ziemlich genau 12 Uhr mittags und ich sitze gerade schön gemütlich mit einem Bonesland Gin- Cocktail an meinem Schreibtisch. Gin so früh am Tag- darf sie das? Und ob ich das darf, denn ich habe heute frei, es ist unglaublich tolles Wetter und die Fenster an meinem Schreibtisch lassen angenehme Frühlingluft herein. Außerdem kam diese Woche die neue Liquid Director Box an, in der sich im Monat April alles um den Billy Bones London Dry Gin dreht.
Gute Gründe also, um sich die Box mal genauer anzuschauen.






Jeden Monat dreht sich die Box um einen anderen besonderen Gin. Ergänzend dazu bekommt ihr das passende Mixgetränk zusammen mit einem kleinen Booklet mit ausgewählten Rezepten und weiteren Goodies.
Wie bereits erwähnt stand im Monat April der Billy Bones London Dry Gin im Fokus. Neben einer großen 500ml Originalflasche gab es auch noch folgendes zu entdecken:

- 1x Gentleman´s Tonic Water 0,2l
- 1x Gentleman´s Brave Ginger 0,2l
- 1x Miniaturflasche Heiland Doppelbockliqueur 4cl
- 3x Teebeutel Earl Grey von Ahmad Tea London
- 1x Ribisel Chili Rock Riegel von Zotter

Bevor wir jetzt gleich zum besten Teil kommen- nämlich der Verkostung, möchte ich euch noch kurz vorstellen, wie der Liquid Director Club funktioniert. Erstmal finde ich den Namen, das Logo und die ganze Aufmachung richtig gut. Dezent edel und trotzdem modern- das perfekte Geschenk für alle Liebhaber des Besonderen.
Wählt dabei genau die Abo- Option, die für euch passt. Entweder monatlich, jeden zweiten Monat oder vierteljährlich. Aber bei der liebevollen Zusammenstellung stellt sich die Frage doch gar nicht, oder ;-)?
Momentan wird nur nach Deutschland und Österreich geliefert und dank GPS Live- Tracking könnt ihr immer verfolgen, wo euer Paketbote sich gerade mit eurem edlen Tropfen rumtreibt. Auf jeden Fall kommt die Liquid Director Box immer bis zum 15. eines Monats bei euch an und kann jederzeit gekündigt oder pausiert werden.
Wer für einen lieben Menschen auf der Suche nach einem einmaligen Geschenk ist, der kann für 49€ eine zufällig ausgewählte Box aus allen bisherigen Boxen bestellen und bekommt sogar noch eine Grußkarte direkt mitgeliefert. Das ganze gibt es dann auch noch in der 3 beziehungsweise 6 Monate Variante. Somit wird der Beschenkte im besten Fall ein halbes Jahr immer mit den besten Gins versorgt, die der Markt so zu bieten hat.

Jetzt aber zum Star der Maibox- dem Billy Bones Gin. Für mich als absolutes Verpackungsopfer, wäre schon die Flasche an sich ein absoluter Kaufgrund gewesen. Das mattschwarze Design mit dem dezenten Logo und dem Korkverschluss sieht wirklich klasse aus. Der Gin kommt übrigens aus Hohenstein im wunderschönen Hessen. Die dominierenden Botanicals sind Brombeeren, Johannisbeeren, Szechuan Pfeffer, Zitronengras, Mediterrane Kräuter und Kakao. Eine einzigartige Kombi, die ich so auch noch nie probiert habe. Pur schmeckt er unglaublich intensiv und dem Szechuan Pfeffer haben wir wohl zu verdanken, dass die Nase schön frei wird ;-), aber er ist trotzdem erstaunlich weich und mild im Geschmack- und das obwohl er ganze 50 Vol. % mitbringt. Im mitgelieferten Booklet steht "Er spielt mit den Gegensätzen" und ich hätte es wohl passender nicht formulieren können.
Über ein Jahr hat der Gründer Andreas an dem Rezept für seinen eigenen, perfekten Gin gefeilt und es hat sich wirklich gelohnt, wie ich finde. 

Eine der vorgeschlagenen Cocktailkreationen musste ich direkt ausprobieren- Bonesland. Dafür benögt ihr nur noch frisch gepressten Orangensaft und ein hübsches Glas. Die restlichen Zutaten sind, inklusive Shaker, praktischerweise alle schon in eurer Liquid Director Box enthalten.
Los geht´s! Den Gin zusammen mit Doppelbockliqueur, Orangensaft und Eiswürfeln in den Shaker geben und etwa 20 Sekunden die Armmuskeln spielen lassen und schütteln. Jetzt den Inhalt des Shakers in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas abseihen und mit dem Brave Ginger auffüllen.
Am besten trinkt sich so ein Bonesland natürlich gemütlich draußen in der Sonne :-).



Von mir gibt´s eine klare Empfehlung für die Box vom Liquid Director Club und ich bin schon gespannt was die Box in meinem Geburtstagsmonat Juni hergibt.
Schaut unbedingt auf der Website vorbei. Dafür einfach HIER KLICKEN und eine Box sichern!

Und da das Beste bekanntlich zum Schluss kommt, spart ihr mit dem Code "homeoftaste" ganze 10€ auf eure erste Gin- Abo- Box.
Wer jetzt unbedingt auch ein Tasting mit dem Billy Bones Gin daheim machen möchte, der schaut mal auf meinem Instagram Account @thelittlegirlsjourney vorbei, denn da gibt´s eine Box zu gewinnen.
Bis dahin, cheers!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen