Dienstag, 5. Juni 2018

Ab in die Sonne mit Eau Thermale Avéne #Werbung

Das Wetter in Deutschland ist seit Wochen überwiegend sonnig und heiß. Höchste Zeit sich auch mal dem wichtigen Thema Sonnenschutz zu widmen. Denn egal, ob ihr blond, braun oder rothaarig seid- Sonnenschutz ist für jeden ein Thema.
Leichtfertig hört man oft Sätze, wie "Ach ich brauche keine Sonnencreme, ich bekomme nie Sonnenbrand" oder "Ich nutze nichts, ich möchte schließlich braun werden".
Solche Aussagen sind nicht nur Quatsch, sondern auch sehr leichtsinnig. Ich setze schon lange auf die Marke Eau Thermale Avéne, die übrigens auch ein unglaublich gutes Thermalspray herstellen, dass einen festen Platz in meiner Handtasche hat. Jetzt hab ich die heißen Temperaturen gemeinsam mit trnd genutzt und auch mal das besonders verträgliche Sonnenfluid unter die Lupe genommen.




Das Besondere daran, ist die leichte Textur. Dadurch lässt sich das Fluid sehr gut verteilen und hinterlässt ein tolles Hautgefühl ohne zu fetten oder einen unangenehmen Film auf der Haut zu hinterlassen.
Das von mir ausprobierte Fluid ist ohne Duftstoffe und somit besonders für empfindliche Haut geeignet. Speziell entwickelt für die Gesichtspartie, lässt es sich im praktischen Pumpspender kinderleicht dosieren, zieht sehr schnell ein und mattiert die Haut. Oft cremt man sich zuerst die Arme und Beine ein und vergisst dabei Gesicht und Halspartie. Dort ist die Haut aber dünner und benötigt besondere Pflege.

Handelsübliche Sonnencremes hinterlassen häufig einen weißen Film und lassen sich im Allgemeinen nicht so gut verteilen- ganz anders das Fluid von Avéne. Das verwendete Pro- Tocopherol mit Langzeitwirkung und Thialidine mit Sofort- Effekt sorgen für einen verstärkten Zellschutz gegen frühen oder späten oxidativen Stress.
Und sind wir mal ehrlich- eine schöne, gepflegte und vor allem gesunde Haut wollen wir uns doch alle möglichste lange beibehalten.

Ich nutze schon seit langer Zeit nur Sonnenprodukte mit SPF (Sun Protection Factor) 50, auch wenn ich eigentlich nie einen Sonnenbrand bekomme und ein eher dunkler Typ bin. Ich finde Hautpflege extrem wichtig- schließlich haben wir nur die eine ;-).

Selbstverständlich ist das Fluid von Avéne wasser- und schweißfest. Achtet bitte trotzdem darauf euch regelmäßig nachzucremen, vor allem, wenn ihr etwas länger in der Sonne seid. Das Fluid hat nun auch einen festen Platz in meiner Tasche und hat mich schon in den Urlaub und zu einigen Tagesausflügen begleitet. Vor allem beim Fahrradfahren vergisst man oft den besonderen Schutz fürs Gesicht und hat nach einer Tour mit gereizter Haut zu kämpfen.
Bald werden wieder die Koffer gepackt und es geht vom wunderschönen Sassnitz, über Usedom nach Danzig. Selbstverständlich hab ich das Sonnenfluid dabei und werde noch den ein oder anderen Schnappschuss für euch machen :-)

Eine Kaufempfehlung gibt´s von mir auf jeden Fall und nicht nur ich, sondern auch die Mittester aus Familie und Freundeskreis waren von Eau Thermale Avéne Sonnenfluid begeistert und verwenden es sehr gern.
Übrigens ist das Fluid von Eau Thermale Avéne auch mit Duftstoffen erhältlich. Fragt einfach in eurer Apotheke nach!



Wenn ihr bis zum 22.6.2018 ein Avéne Sonnenschutzprodukt und ein weiteres Produkt im Gesamtwert von 40 Euro kauft, gibt es solange der Vorrat reicht eine schicke und vor allem praktische Strandtasche gratis dazu. Einfach Produkte kaufen und auf der Aktionsseite www.trnd.com/de/avene-strandtasche. Rechnung per E- Mail einreichen und euch über einen farbenfrohen Strandbegleiter freuen. Schaut doch auch mal HIER auf der Website von Avéne vorbei und stöbert euch durch die Produktwelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen